Sep 24

Früher hatten wir zuhause keinen Fernseher. Meine Eltern waren strikt gegen diese Form von Unterhaltung. Draussen spielen sollen wir, hats immer geheissen. Natürlich habe ich ab und zu die Gelegenheit gehabt, bei Freunden in die Röhre zu gucken. Vielleicht kommt von daher meine Obsession mit dem Fernsehen. Denn heute muss der Fernseher einfach immer laufen. Beim Arbeiten, beim Sport oder beim Einschlafen, es gibt kaum eine Gelegenheit um nicht in die Röhre zu gucken. Früher war das Fernsehen jedoch nicht so gut wie es heute ist. Ich rede nicht vom Programm, sondern von den technischen Möglichkeiten. Wenn man früher eine Sendung nicht ansehen konnte, dann hat man sie einfach verpasst, ausser man hat tief in die Tasche gegriffen und einen Rekorder gekauft. Doch heute kann ich das alles einfach so, für genau null Franken im Monat. Die einzige Anforderung ist, dass man greenDSL Kunde ist. Wenn das kein super Angebot ist, dann weiss ich auch nicht mehr weiter.

 

Denn ich kriege bei greenTV alle TV Sender zu kleinen Preisen. Ausserdem kann ich 5 Stunden in HD Qualität Aufnehmen und Live pausieren. Endlich muss man nicht mehr bis zur Pause warten, um ein neues Bier oder neue Chips zu holen. Einfach kurz Pause drücken.

 

Mittlerweile gucke ich weniger Fernsehen, dafür viel mehr was mich interessiert. Denn wenn zwei Sendungen parallel laufen, dann nehme ich die eine einfach auf und schaue sie später. Dies kommt einem vor allem nachmittags zugute, da zu dieser Zeit selten etwas Interessantes im Fernsehen kommt.

 

Ich hoffe dass ihr nicht allzu neidisch werdet auf mein super Schnäppchen das ich mir da geangelt habe, denn ich bin voll und ganz zufrieden. Die gesamte Welt des Fernsehens gehört nun mir.

 

\\ tags: